ÜBER UNS

Wir sind Geschwister, Laura und Elsa Schibler. Wir glauben an eine bessere Welt.

 

Ende 2015 gründeten wir den Verein SKKZ - Soziales Kunst und Kultur Zürich. Zweck des gemeinnützigen Vereins SKKZ ist die Förderung, Durchführung und Unterstützung von Aktivitäten in den Bereichen Soziales, Kunst und Kultur, sowie Projekten mit karitativem Charakter, durch kulturelle, soziale, musikalische und bildende Veranstaltungen. Mit sehr viel Engagement war es im Januar 2017 möglich, das Herzstück des Vereins, die Kulturplattform MIMOS inmitten der Stadt Zürich zu eröffnen.

 

Es war schon  immer unser Traum, ein eigenes Lokal zu haben, um soziale und kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Und endlich ist es geschehen!  Mit MIMOS konnten wir einen langjährigen Traum verwirklichen und ein Zentrum ins Leben rufen, das sich ebenso der Kultur wie auch dem sozialen Engagement verschrieben hat. Im MIMOS organisieren wir wohltätige Aktivitäten für Familien, Kinder und Jugendliche, unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion. 

 

Wir beide haben an der Universität Betriebswirtschaft studiert, beherrschen vier Sprachen und haben umfassende professionelle Erfahrung in der Organisation von Events, Workshops und Kulturveranstaltungen gesammelt. Wir beide haben die Ausbildung, die Charaktereigenschaften und das Geschick unser Projekt erfolgreich umzusetzen.

 

Im MIMOS präsentieren wir ein breites soziales und kulturelles Angebot und eine Auswahl an klar differenzierten Integrations- und Kunstveranstaltungen. Unser Lokal soll ein besonderer Ort in Zürich sein, wo jede Form von Sozialem, Kunst und Kultur ihren Platz finden kann.

 

Wir möchten, dass Du dich bei uns wohlfühlst und freuen uns auf Dich!