SOZIALES

Das Vereinslokal MIMOS liefert einen wichtigen Beitrag für soziale Randgruppen (Behinderte, Kranke, Flüchtlinge). Zusätzlich gibt es Aktivitäten wie Theater-, Tanz-, und Gesangskurse zugunsten von Behinderten oder von anderweitig benachteiligten Menschen sowie zur Förderung der menschlichen Wohlfahrt. Das Programm „Human Tango“ ist beispielsweise für Personen mit Multiple Sklerose oder Down-Syndrom konzipiert. Oder TANGO TROTZ ALLEM! - für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen jeder Art.

Wir organisieren auch Integrationsveranstaltungen wie z.B den "Tag für Afrika", bei denen wir uns bewusst für die Integration und den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen einsetzen. Dieses vielseitige Angebot fördert die kulturelle Entwicklung der Gesellschaft in Zürich und hebt die Bedeutung der kulturellen Werte hervor.