Rahmentrommel und Rhythmus in Bewegung

mit Rahmentrommelmeister Murat Coskun


Wann:

19.03.17

15:15 Uhr bis 16:45 Uhr


Preis: 65 CHF

In diesem Kurs wird Murat Coskun eine Einführung geben, wie man mit Rahmentrommeln im Stehen und in der Bewegung spielt. Hierzu werden einfache jedoch effektive Grundtechniken auf der Rahmentrommel gezeigt und Begleitrhythmen für die Danza Mora, die Bettina Castaño unterrichtet. Benutzt werden Techniken, die aus verschiedenen Traditionen zusammengesetzt sind: türkisch, italienisch, spanisch, indisch. Je nach Spielerfahrung können einfachere aber auch komplexere Techniken erlernt werden. Als Instrumente dienen Tamburine und Rahmentrommeln, die man in der Hand halten und spielen kann.

 

Alle Instrumente werden zur Verfügung gestellt!

·Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden entsprechend ihres Eingangs berücksichtigt.



Zigeunertanz mit Pandereta / Tamburello 

mit Bettina Castaño


Wann:

19.03.17

17 Uhr bis 20 Uhr


Niveau:

Für alle die gerne tanzen, ob Orientalisch, Flamenco etc. Niveau ist frei, da für alle das Tamburin neu ist.


Preis: 140 CHF

Ihr lernt eine Zambra/Danza Mora, was früher die Zigeunerinnen in Andalusien barfuss getanzt hatten. Also ohne Schuhe… aber dafür mit einer Pandereta und schönen Oberkörper und Hüftbewegungen. Auch Carmen tanzte mit Schellentamburin. Ihr lernt eine Choreographie mit live Gitarrenmusik von El Espina. 

 

Über die Kursleiterin Bettina Castaño:

Bettina Castano ist nicht nur eine hervorragende Künstlerin auf der Bühne. Ihr didaktisches bzw. lehrmäßiges Können demonstriert sie unter anderem in den vielen Internationalen Workshops, die sie gibt, aber auch in über 30 Lehr- bzw. Lern-DVDs, die dem Autodidaktiker und auch Lehrern von Tanzschulen die Möglichkeit bieten, ganze Choreografien zu erlernen. Ebenso hat sie 5 Palmas-Schule geschrieben, wie man die Flamencorythmen klatscht. Mit über 500 Audiobeispielen können hier die Rhythmen des Flamencos erlernt werden. Das gesamte didaktische Material hat sie zusammen mit El Espina erstellt, der nicht nur ein hervorragender Flamencogitarrist und Komponist ist, sondern auch ein brillanter Didaktiker. 

·Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden entsprechend ihres Eingangs berücksichtigt.