THEATER


Do,  7 NOV 20:00 Uhr

siJamais INKOGNITO

Bühne - Drei Frauen tauchen ab

Freiheit ist ein verdammt gefährliches Pflaster. Das wird den drei Frauen von siJamais nach ihrem Gefängnisausbruch klar. Die Polizei im Nacken trennen sie sich und tauchen unter. Quer über den Globus verstreut, rettet sich jede in eine neue Identität. Als ihre Tarnungen aufzufliegen drohen, eröffnet ihnen das Weltweite Netz ein überraschendes Schlupfloch...

Dabei jonglieren siJamais mit unterschiedlichen Musikstilen: Ohrwürmer werden neu getextet, Hits ungewöhnlich arrangiert. Chanson und Pop sowie Reggae und Klezmer gehören dazu – und sogar eine trashige Musical-Tanzeinlage!

Mit Klarinette, Klavier und Kontrabass und ihren klangvollen Stimmen verleihen die drei professionellen Musikerinnen dem Abend ihre unverkennbare Note.

Line up:

Mia Schultz: Klarinette, Gesang und Schauspiel

Jacqueline Bernard: Klavier, Gesang und Schauspiel

Simone Schranz: Kontrabass, Gesang und Schauspiel

Andreas Stadler: Regie und Buch

Sarah Bachmann: Kostüme



VERSCHTEHSCH?

1000 UND 1 FALL EINER ÜBERSETZERIN

DO, 14. NOV --- 20:00 Uhr

Auf der Bühne steht eine Dolmetscherin, die vom Russischen, Persischen und Tadschikischen ins Deutsche und wieder zurück übersetzt. Sie jongliert mit Bedeutungen, mit kulturellen Eigenheiten, mit unfreiwilligem Humor, mit scheiternder und gelingender Integration.

Sie taucht ein in fremde Seelen, dramatische Schicksale, in die Missverständnisse des Alltags. Auf dem Standesamt, vor Gericht, beim Psychologen, im Spital.

In ihrer Kunstfigur schöpft Zarina Tadjibaeva aus ihrer vieljähriger Erfahrung als Übersetzerin. Sie schildert eine Fülle von Situationen so intensiv, dass sie als Vollblut- Komödiantin immer wieder ins Spielen kommt und in die einzelnen Figuren schlüpft. Nichts ist ihr fremd. Der geschwätzige Perser, die russische Drama-Queen, die arrogante Beamtin, der orientierungslose Gesuchsteller – vor unseren Augen und Ohren breitet sich ein Kosmos aus, der uns zum Lachen und zum Weinen bringt. Sie spielt, singt, tanzt, bedient den Laptop und regelt das Licht. Vorhang auf!

Letzter Auftritt!

Tickets

Vergangene Veranstaltungen


ICH UND MEIN PLURAL

MO, 10. DEZ

19:30 Uhr

Ein fantastischer Theaterabend über den unsinnigen Versuch sich zu behaupten.

Jens Nielsen bringt mit seinen Wort- und Denkkunststücken unsere Welt auf verführerische Weise durcheinander. «Man blättert durch sein Menschenleben und stellt fest / Überall sind Dinge vorgefallen die nicht möglich sind», sagt der Ich-Erzähler am Anfang. Und erzählt von einer Störung die er hat in seinem Hirn. Es hat sich fehlentwickelt. Jedenfalls behaupten das die Ärzte. Das führt zu seiner Aufspaltung in mehrere Personen. Wir lernen einige von ihnen kennen. Denn aus diesen setzt sich der Erzähler neu zusammen – jedenfalls versucht er das. Mit Selbstverständlichkeit erlebt er so die ausgefallensten Abenteuer. Eine helle Freude für alle Geniesser der gepflegten Sprache und der geistreichen Unterhaltung. 

Reservieren empfohlen: jens.nielsen@bluewin.ch

Mehr


INTRODUCTION TO CLOWN - in Englisch

Taught by comedy specialist Tara Brodin of Close Encounters Theater.

Take pleasure in being ridiculous and find out what is uniquely funny about YOU!

Explore the clown world: Mondays, 4 sessions, 05 Nov 18:30 – 26 Nov 20:00 at MIMOS Zürich!

To register, email to: info@closeencounterstheatre.com



YOUTH WORKSHOPS

Tuesdays, 6 Sessions: 04 Sep, 18:30 – 09 Oct, 20:00

Introduction to Improvisation & Physical Comedy (Ages 13-19)

Explore the world of physical comedy: honor the now, obey impulse, create, and release inhibitions through playful improvisations. Take pleasure in being ridiculous and find out what is uniquely funny about YOU!



So, 16 SEP 19:30 Uhr


Do, 18 OKT 19:30 Uhr

MÄNNER und ANDERE WAHRHEITEN

Berliner Kabarett

Mit Anna Wild Gesang , Thomas Schuler Piano

Temporeich, melancholisch, witzig und herrlich selbstironisch chansoniert Anna Wild  über allzu menschliche Schwächen, Sehnsüchte und Träume und hinterlässt dabei allerbeste Laune.